Perfekter veganer Marmorkuchen
Der für mich perfekte Marmorkuchen: locker, fluffig und saftig, einfach in der Herstellung und ohne komische Zutaten. In nur 10 Minuten ist alles zusammengerührt und im Ofen. Einfach kann so gut sein.
Portionen Vorbereitung
12Stücke 10Minuten
Kochzeit
50Minuten
Portionen Vorbereitung
12Stücke 10Minuten
Kochzeit
50Minuten
Zutaten
  • 320g Mehl
  • 20g Speisestärke
  • 200g Zucker
  • 1Packung Vanillezucker
  • 1Packung Backpulver
  • 300g Soja-Reis-Drink
  • 160g Pflanzenölgeschmacksneutral
  • 10g Zitronensaftfrisch oder gekauft
  • 20g Kakaopulver
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine 25 cm Kastenform gut einfetten. Ich benutze am liebsten Backtrennspray dafür. Beiseite stellen.
  2. Das Mehl in eine große Rührschüssel füllen. Speisestärke, Zucker, Vanillezucker und Backpulver hinzufügen und alles mit einem Schneebesen gut vermengen.
  3. Den Soja-Reis-Drink auf die trockenen Zutaten gießen, gefolgt vom Öl und dem Zitronensaft. Zügig alles mit dem Schneebesen zu einem glatten, klumpenfreien Teig verrühren. Nicht länger rühren als nötig.
  4. 500 g des Teiges (oder nach Augenmaß die Hälfte) in die vorbereitete Kastenform gießen. Das Kakaopulver unter den Rest Teig in der Rührschüssel rühren und dann den Schoko-Teig ebenfalls in die Kastenform geben.
  5. Mit einem Messer oder einer Gabel den Teig einmal durchmarmorieren. Dann den Marmorkuchen im vorgeheizten Backofen für 45-50 Minuten auf der untersten Schiene backen, bis bei der Stäbchenprobe kein Teig mehr haften bleibt. Nach etwa der Hälfte der Backzeit kann man den Kuchen mit Alufolie abdecken, damit er nicht so dunkel wird, ist aber kein Muss.
  6. Nach der Backzeit den Kuchen samt Form auf ein Kuchengitter stellen. Nach etwa 1 Stunde den Marmorkuchen vorsichtig aus der Form stürzen und dann auf dem Kuchengitter komplett abkühlen lassen. In 12 Stücke schneiden und (zum Beispiel mit etwas Sojasahne) servieren. Guten Appetit!
Hinweise
Nährwertangaben
Perfekter veganer Marmorkuchen
Menge pro Portion
Kalorien 298 Kalorien aus Fetten 117
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 13,1g 20%
Kohlenhydrate gesamt 40,1g 13%
Ballaststoffe 1,3g 4%
Zucker 18,3g
Protein 3,7g 6%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
© Nina Oetzel, www.kaffeeundcupcakes.de