Die leckerste Karamellsauce der Welt: 2 Zutaten, 10 Minuten, vegan
Unglaublich leckere und cremige vegane Karamellsauce aus nur 2 Zutaten: Zucker und Kokosmilch. Einfach in der Herstellung und fertig in nur 10 Minuten.
Portionen
20Portionen
Kochzeit
10Minuten
Portionen
20Portionen
Kochzeit
10Minuten
Zutaten
  • 200g Zucker
  • 50ml Wasser
  • 150g Kokosmilchaus der Dose
Anleitungen
  1. Das Wasser in einen kleinen Kochtopf füllen. Dann mittig langsam den Zucker hineinschütten, sodass kein Zucker an den Rand des Topfes kommt. Durch etwas Rütteln den Zucker gleichmäßig im Wasser verteilen.
  2. Auf höchster Stufe des Herdes den Topfinhalt zum Kochen bringen. So lange sprudelnd weiterkochen, bis der Zucker karamellisiert und bernsteinfarben wird. Es riecht dann meist schon etwas verbrannt, ist es aber noch nicht. Die ganze Zeit NICHT RÜHREN.
  3. Den Topf schnell von der Hitze nehmen und etwa ein Viertel der Kokosmilch hineingießen. Das Karamell wird dann zischen und stark brodeln. Bloß nicht am austretenden Dampf die Finger verbrennen. Mit einem Löffel zügig die Kokosmilch in den Karamell einrühren. Dann den Rest Kokosmilch dazugeben und ebenfalls einrühren.
  4. Die Karamellsauce noch einmal auf die Herdplatte stellen und kurz ein weiteres Mal aufkochen lassen. Dann ganz von der Hitze nehmen und abkühlen lassen. Dabei ab und zu umrühren, damit die Oberfläche keine Haut bildet.
  5. Sobald die Sauce etwas abgekühlt ist, kann sie in ein Glasgefäß umgefüllt werden. Verschlossen im Kühlschrank aufbewahren. Auch kalt ist die Karamellsauce noch gut gießbar. Guten Appetit!
Hinweise
Nährwertangaben
Die leckerste Karamellsauce der Welt: 2 Zutaten, 10 Minuten, vegan
Menge pro Portion
Kalorien 53 Kalorien aus Fetten 9
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 1g 2%
Kohlenhydrate gesamt 10g 3%
Zucker 10g
Protein 0.1g 0%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
© Nina Oetzel, www.kaffeeundcupcakes.de