Erdnussberge mit Zartbitterschokolade
Portionen Vorbereitung
10Stück 10Minuten
Wartezeit
30Minuten
Portionen Vorbereitung
10Stück 10Minuten
Wartezeit
30Minuten
Zutaten
  • 100g Erdnüssegeröstet und gesalzen*
  • 100g Zartbitterkuvertüre
Anleitungen
  1. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Die Zartbitterkuvertüre in der Mikrowelle (etwa 3 x 30 Sekunden, zwischendurch rühren) oder über einem Wasserbad sehr vorsichtig schmelzen lassen, sodass die Kuvertüre noch ziemlich dickflüssig bleibt. Also nur so weit erhitzen wie unbedingt nötig.
  3. Die Erdnüsse in die geschmolzene Kuvertüre einrühren, sodass alle Nüsse komplett mit Schokolade bedeckt sind.
  4. Nun aus der Masse 10 gleichgroße Erdnussberge auf das vorbereitete Backblech setzen. Bei mir kamen genau 10 Stück heraus, wenn ich für jeden so viel aus der Schüssel genommen habe, wie ich nur irgendwie möglich auf einen Teelöffel bekommen habe.
  5. Den Rest Kuvertüre aus der Schüssel kratzen und noch auf den Erdnussbergen verteilen, damit auch ja nichts wegkommt. 😉
  6. Die Erdnussberge komplett fest werden lassen. Das dauert etwa 30 Minuten bei Raumtemperatur. Guten Appetit!
Hinweise

*Ich stehe total auf die Kombi aus süß und salzig. Wer das nicht so mag, kann auch frische Erdnüsse selbst schälen, sie kurz in einer beschichteten Pfanne ohne Öl leicht anrösten und dann 100 Gramm davon abwiegen.

Nährwertangaben
Erdnussberge mit Zartbitterschokolade
Menge pro Portion
Kalorien 113 Kalorien aus Fetten 72
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 8g 12%
Kohlenhydrate gesamt 8g 3%
Ballaststoffe 1g 4%
Zucker 6g
Protein 3g 6%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
© Nina Oetzel, www.kaffeeundcupcakes.de