Espresso-Haselnuss-Cookies
Portionen Vorbereitung
12Cookies 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
15Minuten 2Minuten
Portionen Vorbereitung
12Cookies 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
15Minuten 2Minuten
Zutaten
  • 110g Margarineweich (z.B. Alsan-S)
  • 75g Zucker
  • 75g brauner Zucker
  • 45g Aquafaba= 1 Ei
  • 1TL Backpulver
  • 2TL Espressopulverfein gemahlen
  • 25g Kakaopulver
  • 150g Mehl
  • 80g Haselnüsseganz oder gehackt
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Die weiche Margarine in einer Rührschüssel mit den beiden Zuckersorten zusammen 1-2 Minuten lang cremig schlagen. Das Aquafaba dazugeben und noch eine Minute lang weiterschlagen.
  3. Backpulver, Espresso und Kakao dazugeben und einrühren, bis alles eine gleichmäßige Farbe hat. Dann das Mehl auf kleiner Stufe nur ganz kurz unterrühren. Nicht zu lange mixen, sonst werden die Cookies zäh.
  4. Zuletzt die Haselnüsse unter den Teig heben.
  5. 12 gleichgroße Teighaufen auf das Backpapier setzten und die Cookies im vorgeheizten Ofen 13-15 Minuten lang backen, bis die Oberfläche in der Mitte nicht mehr feucht aussieht/glänzt.
  6. Die Cookies nach dem Herausnehmen noch etwa 2 Minuten auf dem Blech ruhen lassen und dann samt Backpapier zum Auskühlen auf einen Rost ziehen. Guten Appetit!
Hinweise
Nährwertangaben
Espresso-Haselnuss-Cookies
Menge pro Portion
Kalorien 210 Kalorien aus Fetten 108
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 12g 18%
Kohlenhydrate gesamt 25g 8%
Ballaststoffe 2g 8%
Zucker 13g
Protein 3g 6%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
© Nina Oetzel, www.kaffeeundcupcakes.de