Schnelle Erdbeer-Schnecken mit Guss
Diese saftigen, weichen Hefeschnecken haben eine fruchtig-sommerliche Füllung aus frischen Erdbeeren und einen leckeren Zuckerguss. Dazu stehen sie in nur etwas mehr als 1 Stunde auf dem Tisch.
Portionen Vorbereitung
9Schnecken 25Minuten
Kochzeit Wartezeit
20Minuten 25Minuten
Portionen Vorbereitung
9Schnecken 25Minuten
Kochzeit Wartezeit
20Minuten 25Minuten
Zutaten
Erdbeer-Füllung
  • 200g Erdbeerengeschnitten gewogen
  • 50g Zucker
  • 2TL Speisestärkegehäuft
Hefeteig
  • 400g Mehl
  • 0,5TL Salz
  • 60g Zucker
  • 1Packung Trockenhefe
  • 1Packung Backpulver
  • 200g Milchoder Mandelmilch
  • 50g Pflanzenölgeschmacksneutral
Zuckerguss
  • 50g Puderzucker
  • 10ml Milchoder Mandelmilch
Anleitungen
  1. Zuerst die Füllung herstellen. Erdbeeren vom Grünzeug befreien, abwaschen und 200 Gramm abwiegen. In kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Zucker in einem kleinen Kochtopf aufkochen lassen. Auf niedrige Hitze stellen und etwa 5-6 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch umrühren.
  2. Die Speisestärke mit ein wenig kaltem Wasser anrühren und zu der Erdbeermasse geben. Schnell einrühren, weiterkochen, bis die Masse andickt und dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  3. Für den Hefeteig alle trockenen Zutaten in einer Rührschüssel miteinander vermengen. Die Milch (Raumtemperatur) und das Öl dazugeben und alles mit den Knethaken eines Handmixers zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und etwa 5 Minuten mit den Händen weiterkneten.
  4. Den Teig zurück in die Schüssel legen, mit einem Geschirrhandtuch abdecken und 10 Minuten ruhen lassen.
  5. Den Teig dann auf einer bemehlten Fläche zu einem Rechteck von 20 cm (Höhe) x 40 cm (Breite) ausrollen. Mit der Erdbeermasse bestreichen, dabei oben etwa 3 cm freilassen. Von der langen unteren Kante her relativ fest aufrollen und dann die Rolle mit der Naht nach unten liegenlassen.
  6. Die Rolle in 9 gleichgroße Schnecken schneiden. Diese in eine leicht gefettete Form von 23 cm Durchmesser setzen. Die Form mit Klarsichtfolie abdecken und die Schnecken so lange an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Ofen vorgeheizt ist, etwa 15 Minuten.
  7. Den Ofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen und das Rost in die zweite Schiene von unten schieben.
  8. Sobald der Ofen vorgeheizt ist, die Klarsichtfolie von den Erdbeer-Schnecken entfernen und sie in den Ofen stellen. Für etwa 15-20 Minuten backen, bis die Oberfläche hellbraun ist und bei der Stäbchenprobe kein Teig mehr haften bleibt.
  9. Die Erdbeer-Schnecken aus dem Ofen nehmen und kurz auf einem Gitter abkühlen lassen.
  10. Für den Zuckerguss einfach in einer kleinen Schüssel Puderzucker und Milch kräftig mit einer Gabel verrühren. Über die leicht abgekühlten Schnecken geben und die Schnecken am besten direkt warm verschlingen genießen. Guten Appetit!
Hinweise
Nährwertangaben
Schnelle Erdbeer-Schnecken mit Guss
Menge pro Portion
Kalorien 304 Kalorien aus Fetten 63
% vom Tagesbedarf*
Fett gesamt 7g 11%
Kohlenhydrate gesamt 56g 19%
Ballaststoffe 2g 8%
Zucker 20g
Protein 6g 12%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
© Nina Oetzel, www.kaffeeundcupcakes.de