Spekulatius-Tiramisu mit karamellisiertem Apfel
Portionen
6Portionen
Portionen
6Portionen
Zutaten
Karamellisierter Apfel
  • 1 Apfelsäuerlich
  • 15g Butter
  • 50g Zucker
Tiramisu
  • 200g Sahnekalt
  • 200g FrischkäseDoppelrahmstufe
  • 75g Zucker
  • 1TL Zimtgestrichen
  • 60ml Espressokalt, oder starker Kaffee
  • 15ml Amaretto
  • 150g Gewürz-Spekulatius15 Stück
Anleitungen
  1. Den Apfel waschen und in kleine Stücke schneiden (ruhig mit Schale). Die Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen. Zucker und Apfelstücke dazugeben und unter regelmäßigem Rühren karamellisieren lassen (5-8 Minuten). Den karamellisierten Apfel zum Abkühlen in eine Schale füllen.
  2. 25 g der Schlagsahne mit dem Frischkäse, 50 g des Zuckers und dem Zimt mit einem Schneebesen verrühren. Den Rest der Schlagsahne mit dem Rest des Zuckers zusammen steif schlagen. Die Sahne in drei Teilen unter die Frischkäsemasse ziehen.
  3. Den kalten Kaffee/Espresso mit dem Amaretto in einem tiefen Teller vermischen. 6 Spekulatius-Kekse nacheinander kurz in der Mischung wenden und dann jeweils 1 Keks mit den Händen in jedes der 6 Dessert-Gläser brechen.
  4. Ein zwölftel der Creme in jedes Glas geben (etwa 35 g). Darauf den karamellisierten Apfel verteilen. Dann wieder 6 getränkte Kekse darauf zerbrechen und den Rest der Creme darauf geben. Die Gläser nun für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  5. Direkt vor dem Servieren die Oberfläche mit Zimt bestäuben und die letzten 3 Spekulatius-Kekse darauf zerbröseln. Guten Appetit!
Hinweise
Nährwertangaben
Spekulatius-Tiramisu mit karamellisiertem Apfel
Menge pro Portion
Kalorien 480 Kalorien aus Fetten 279
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 31g 48%
Kohlenhydrate gesamt 46g 15%
Ballaststoffe 2g 8%
Zucker 30g
Protein 5g 10%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
© Nina Oetzel, www.kaffeeundcupcakes.de