Süßer Quinoa-Frühstücksbrei
Cremiger, süßer Quinoa-Frühstücksbrei: Gesundes und gut sättigendes veganes Frühstück mit vielen Vitaminen, Mineralstoffen, Protein und Ballaststoffen.
Portionen
1Portion
Kochzeit
25Minuten
Portionen
1Portion
Kochzeit
25Minuten
Zutaten
  • 100g Quinoaroh
  • 350ml Reismilchoder andere Milch nach Wahl
  • 2TL brauner Zucker
  • Toppings nach Geschmack
Anleitungen
  1. Den rohen Quinoa in ein feines Sieb geben und gründlich unter fließendem Wasser ausspülen. In einen kleinen Kochtopf geben und die Reismilch und den Zucker dazurühren.
  2. Das Ganze zum Kochen bringen, dann die Hitze verringern und mit geschlossenem Deckel etwa 18-20 Minuten lang leicht köcheln lassen. Ab und zu kurz mit einem Löffel umrühren.
  3. Nach der Garzeit den Topf vom Herd ziehen und mit geschlossenem Deckel noch einmal 5 Minuten lang quellen lassen.
  4. Den Quinoa-Brei in ein oder zwei Schüsseln füllen, nach Belieben mit leckeren Toppings bestreuen und sofort heiß servieren. Guten Appetit!
Hinweise
Nährwertangaben
Süßer Quinoa-Frühstücksbrei
Menge pro Portion
Kalorien 554 Kalorien aus Fetten 81
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 9g 14%
Kohlenhydrate gesamt 111g 37%
Ballaststoffe 6g 24%
Zucker 31g
Protein 13g 26%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
© Nina Oetzel, www.kaffeeundcupcakes.de