Zucchini-Brownies mit Chocolate-Chips
Super saftige und schokoladige vegane Brownies mit Zucchini, Chocolate Chips und Vollkornmehl.
Portionen Vorbereitung
16Brownies 20Minuten
Kochzeit
40Minuten
Portionen Vorbereitung
16Brownies 20Minuten
Kochzeit
40Minuten
Zutaten
  • 130g Mehl
  • 130g Weizenvollkornmehl
  • 20g Kakaopulver
  • 260g Zucker
  • 0,5TL Salz
  • 1,5TL Natron
  • 100g Pflanzenölgeschmacksneutral
  • 300g Zucchini1 mittelgroße
  • 100g Zartbitterschokolade
  • 25g Chocolate ChipsZartbitter
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine 20×20 cm Brownieform mit Backpapier auslegen.
  2. Das Mehl, Vollkornmehl, Kakaopulver, Zucker, Salz und Natron in einer Rührschüssel miteinander vermengen, bis der Kakao sich komplett verteilt hat. Das Pflanzenöl dazugeben und mit einem Silikonschaber gründlich in die trockenen Zutaten einarbeiten, bis alles angefeuchtet ist und der Teig die Konsistenz von nassem Sand hat.
  3. Die Zucchini waschen und grob raspeln. In die Rührschüssel geben und ebenfalls in den Teig einarbeiten. Kurz stehen lassen. Währenddessen die Tafel Zartbitterschokolade grob hacken.
  4. Nach kurzer Wartezeit ist Wasser aus der Zucchini ausgetreten und hat den Teig befeuchtet. Noch einmal alles umrühren, bis ein gleichmäßiger aber fester Teig entstanden ist. Die Schokoladenstücke unterheben und den Teig dann in die vorbereitete Form geben und glattstreichen.
  5. Die Chocolate Chips auf die Oberfläche streuen.
  6. Die Brownies im vorgeheizten Backofen für etwa 40 Minuten backen. Bei der Stäbchenprobe sollte kein feuchter Teig mehr am Zahnstocher haften bleiben. Die Brownies in der Form auf einem Rost komplett abkühlen lassen. In 16 Quadrate schneiden und servieren. Guten Appetit!
Hinweise
Nährwertangaben
Zucchini-Brownies mit Chocolate-Chips
Menge pro Portion
Kalorien 221 Kalorien aus Fetten 72
% vom Tagesbedarf*
Fett gesamt 8,5g 12%
Kohlenhydrate gesamt 31,7g 10%
Ballaststoffe 2,2g 8%
Zucker 21g
Protein 2,9g 4%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
© Nina Oetzel, www.kaffeeundcupcakes.de