Bananen-Erdnussbutter-Oatmeal mit Zimt

von Nina

Es gibt heute mal wieder eine schöne Oatmeal-Variante von mir. Diesmal mit der herrlichen Kombination von Banane und Erdnussbutter. Dazu noch ein wenig Zimt und schon hat man ein leckeres, sättigendes und gesundes Frühstück in unter 10 Minuten zubereitet.

Bananen-Erdnussbutter-Oatmeal mit Zimt {vegan}

Oatmeal ist bei mir wirklich ein Dauerbrenner. Oatmeal geht (fast) immer zum Frühstück, und wenn ich es dann doch mal nicht gefrühstückt habe, dann habe ich oft am Nachmittag Lust auf einen herrlich cremigen Haferbrei und esse ihn dann. 🙂

Bananen-Erdnussbutter-Oatmeal mit Zimt {vegan}

Dieses Rezept ist eine schöne und einfache Variante, die es sehr oft bei mir gibt, da ich die Kombination aus Banane und Erdnussbutter einfach unglaublich liebe. Durch die Erdnussbutter macht mich dieses Oatmeal auch immer extra lange satt, was ich sehr praktisch finde, gerade, wenn man einen hektischen Morgen hat.

Bananen-Erdnussbutter-Oatmeal mit Zimt

Schnelle und einfache Oatmeal-Variante mit Erdnussbutter und Banane. Dazu ein wenig Zimt und schon hat man ein leckeres, sättigendes und gesundes Frühstück in unter 10 Minuten.
Drucken Speichern Bewerten
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Gesamtzeit: 10 Minuten
Portionen: 1 Portion
Kalorien: 490kcal

Zutaten

  • 1 Bananen schön reif
  • 200 ml Sojamilch oder andere Milch nach Wahl
  • 40 g Haferflocken zart
  • 20 g Erdnussbutter creamy
  • ¼ TL Zimt
  • 1 TL brauner Zucker oder anderes Süßungsmittel
  • Erdnüsse optional als Topping

Zubereitung

  • Die Banane halbieren. Eine Hälfte sehr fein mit einer Gabel zermatschen. Die andere Hälfte in Scheiben schneiden und kurz beiseite stellen.
  • Die Sojamilch mit der zerdrückten Bananenhälfte, den Haferflocken, der Erdnussbutter, dem Zimt und dem braunen Zucker zusammen in einem kleinen Topf verrühren.
  • Das Oatmeal einmal unter Rühren aufkochen lassen, dann auf niedrige bis mittlere Hitze zurückschalten und das Ganze etwa 2 Minuten lang cremig einköcheln lassen. Dabei oft rühren.
  • Das Oatmeal in eine Schüssel füllen, die Bananenscheiben darauf verteilen und nach Geschmack weiteren Zimt und eventuell ein paar gehackte Erdnüsse daraufstreuen. Sofort heiß verzehren. Guten Appetit!

Hinweise

Die Nährwerte sind ohne zusätzliche Erdnüsse berechnet.

Nährwerte

Calories: 490kcal | Carbohydrates: 63g | Protein: 18g | Fat: 17g | Fiber: 8g | Sugar: 33g

Bananen-Erdnussbutter-Oatmeal mit Zimt {vegan}

Bananen-Erdnussbutter-Oatmeal mit Zimt {vegan}

Bananen-Erdnussbutter-Oatmeal mit Zimt {vegan}

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

Kristin 3. Februar 2018 - 10:38

Liebe Nina,
ich bin gestern zufällig auf deinem Blog gelandet und ich bin absolut begeistert!
Gerade genieße ich dieses super leckere Porridge und zum Mittag gibts die Thai-Curry One Pot Pasta.
Die Rezepte sind einfach so simpel aber gleichzeitig unglaublich abwechslungsreich. Ich freue mich schon darauf, hier weiter zu stöbern und neue Gerichte zu entdecken! 🙂

Reply

Einen Kommentar hinterlassen

Deine Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner