Baked Oatmeal mit Apfel, Walnüssen und Gewürzen
Portionen Vorbereitung
4Portionen 15Minuten
Kochzeit Wartezeit
30Minuten 10Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 15Minuten
Kochzeit Wartezeit
30Minuten 10Minuten
Zutaten
  • 2 Eier
  • 150g Milch
  • 150g Apfelmus
  • 50g Zucker
  • 200g Haferflocken
  • 2TL Zimt
  • 1/2TL Nelken
  • 1/2TL Ingwer
  • 1/2TL Muskat
  • 1/2TL Kardamom
  • 1/4TL Salz
  • 1TL Backpulver
  • 200g ÄpfelSchälgewicht
  • 60g Walnüsse
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Auflaufform ausfetten oder mit Backtrennspray einsprühen. Meine hat die Maße 16 x 25 cm, aber 20 x 20 cm geht genau so gut.
  2. In einer Rührschüssel die Eier mit der Milch, dem Apfelmus und dem Zucker mit einer Gabel oder einem Löffel gut verquirlen. Die Gewürze, das Salz und das Backpulver zusammen mit den Haferflocken dazugeben und alles gut einrühren.
  3. Den Apfel/die Äpfel in Würfel schneiden (ich habe die Schale dran gelassen, dann einfach vorher gut waschen) und die Walnusskerne grob mit den Händen zerbrechen. Beides unter den Haferflockenteig heben, bis alles gleichmäßig verteilt ist.
  4. Den Teig in die vorbereitete Auflaufform kippen und mit einem Löffelrücken verteilen und die Oberfläche glattstreichen. Dabei den Teig auch etwas fester nach unten andrücken.
  5. Das Oatmeal nun im vorgeheizten Ofen 30 Minuten lang backen. Nach dem Herausnehmen und vor dem Anschneiden am besten noch 10 Minuten in der Form ruhen lassen, damit es etwas stabiler wird. In 4 Stücke schneiden und direkt warm servieren. Guten Appetit!
Hinweise
Nährwertangaben
Baked Oatmeal mit Apfel, Walnüssen und Gewürzen
Menge pro Portion
Kalorien 463 Kalorien aus Fetten 153
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 17g 26%
Kohlenhydrate gesamt 67g 22%
Ballaststoffe 10g 40%
Zucker 26g
Protein 16g 32%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
© Nina Oetzel, www.kaffeeundcupcakes.de