Bananen-Beeren-Frühstücks-Smoothie mit Haferflocken
Gesunder und schneller Smoothie als Frühstücks-Ersatz mit gemischten Beeren und Banane. Dank der Haferflocken macht er sehr gut satt und ist schön cremig.
Portionen Vorbereitung
1Portion 3Minuten
Portionen Vorbereitung
1Portion 3Minuten
Zutaten
  • 250ml Milch
  • 1 Banane
  • 100g Beerenmischungtiefgekühlt
  • 30g Haferflockenzart
  • 1Msp. Steviaoder etwas Honig (optional)
Anleitungen
  1. Alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in einen Standmixer geben und solange mixen, bis alles eine cremige Konsistenz erreicht hat und keine Stückchen mehr vorhanden sind.
  2. Ich benutze zum Süßen gern eine Messerspitze Stevia, aber natürlich kann man auch einen Teelöffel Honig verwenden oder die extra Süße komplett weglassen.
  3. Den Smoothie in ein hübsches Glas gießen und direkt kalt genießen. Guten Appetit!
Hinweise
Nährwertangaben
Bananen-Beeren-Frühstücks-Smoothie mit Haferflocken
Menge pro Portion
Kalorien 390 Kalorien aus Fetten 54
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 6g 9%
Kohlenhydrate gesamt 63g 21%
Ballaststoffe 10g 40%
Zucker 34g
Protein 15g 30%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

Nährwerte beziehen sich auf den Smoothie bei einer Herstellung mit 1,5% Milch und Stevia.

© Nina Oetzel, www.kaffeeundcupcakes.de