Cold Brew Coffee: Kaffeekonzentrat
Portionen Vorbereitung
750ml 5Minuten
Wartezeit
12Stunden
Portionen Vorbereitung
750ml 5Minuten
Wartezeit
12Stunden
Zutaten
  • 125g gemahlener Kaffee
  • 1Liter Wasser
Anleitungen
  1. Den gemahlenen Kaffee mit dem Wasser zusammen in einer großen Schüssel mit einem Schneebesen verrühren. Mit einem Teller oder dem Schüsseldeckel lose abdecken und das Ganze bei Raumtemperatur 8-12 Stunden (oder einfach über Nacht) ziehen lassen.
  2. Nach der Ziehzeit die Mischung durch ein sehr feines Sieb, einen Kaffeefilter oder einen Nussmilchbeutel abgießen, sodass keinerlei Kaffeepulver-Rückstände mehr in der Flüssigkeit zurückbleiben.
  3. Das Kaffeekonzentrat in eine verschließbare Flasche füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Dort hält es sich mindestens 1 Monat, allerdings verflüchtigen sich nach einiger Zeit die Aromen. Daher den Kaffee am besten innerhalb von 2 Wochen aufbrauchen. (Das sollte kein Problem sein 😉 )
  4. Um den Kaffee aus dem Konzentrat herzustellen, das Konzentrat im Verhältnis 1:2 bis 1:3 mit Wasser oder Milch mischen, je nachdem, wie stark man seinen Kaffee mag. Also zum Beispiel 50 ml Konzentrat plus 100 – 150 ml kalte Milch. Dazu ein paar Eiswürfel, eventuell einen leckeren Sirup, einmal umrühren, fertig. Lasst es euch schmecken!