Raffaello-Cupcakes (Kokos-Mandel-Cupcakes)
Portionen
12Cupcakes
Kochzeit
24Minuten
Portionen
12Cupcakes
Kochzeit
24Minuten
Zutaten
Teig
  • 80g Pflanzenölgeschmacksneutral
  • 120g Zucker
  • 1Packung Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 150g Mehl
  • 7g Backpulver1/2 Packung
  • 1Prise Salz
  • 60g Kokosmilchaus der Dose
  • 60g Milch
  • 15ml Amarettooptional
  • 25g Kokosraspel
  • 12 Raffaello-Pralinen
Frosting
  • 125g Kokosmilchaus der Dose
  • 125g Milch
  • 50g Mehl
  • 200g Zucker
  • 250g Butterweich
  • 1TL Amarettooptional
  • 25g Kokosraspel
Anleitungen
  1. Zuerst das Frosting herstellen. Kokosmilch, Milch, Mehl und Zucker in einem Kochtopf mit einem Schneebesen zusammenrühren. Unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Masse einmal aufkocht. So lange unter Rühren weiterköcheln, bis die Masse die Konsistenz eines sehr dicken, zähen Puddings angenommen hat. Von der Hitze nehmen und bei Raumtemperatur komplett abkühlen lassen. (Das Grundrezept für dieses Frosting könnt ihr euch auch hier mit Bildern ansehen.)
  2. Den Backofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Muffinblech mit 12 Papierförmchen auslegen.
  3. Für den Teig das Öl mit dem Zucker, Vanillezucker und den 2 Eiern zusammen hell aufschlagen.
  4. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz hinzufügen und kurz einrühren. Die Milch, Kokosmilch und den Amaretto dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Zuletzt die Kokosraspeln einrühren.
  5. Die Hälfte des Teiges auf die Papierförmchen verteilen, die 12 Raffaellos jeweils in die Mitte der Cupcakes legen und dann den restlichen Teig gleichmäßig darauf verteilen.
  6. Die Cupcakes im vorgeheizten Ofen etwa 20-24 Minuten backen. Stäbchenprobe machen (nicht in die Pralinen stechen, sondern daneben).
  7. Die Cupcakes aus dem Ofen nehmen und nach 2-3 Minuten die Förmchen aus dem Muffinblech nehmen. Die Cupcakes auf einem Rost komplett abkühlen lassen.
  8. Sobald die Masse für das Frosting Raumtemperatur angenommen hat, die Butter in eine Rührschüssel geben und mit einem Handmixer mindestens 2 Minuten lang hell und cremig schlagen. Dann nach und nach die Frostingmasse zu der Butter geben und einrühren.
  9. Den Teelöffel Amaretto dazugeben und alles noch einmal etwa 1 Minute lang weitermixen. Das fertige Frosting für etwa 30-60 Minuten kalt stellen, damit es etwas fester wird.
  10. Dann mit einem großen Eisportionierer das Frosting auf die Cupcakes setzen und diese dann kopfüber in den Kokosraspeln wälzen. Die Cupcakes sofort genießen oder bis zum Servieren luftdicht im Kühlschrank aufbewahren. Guten Appetit!
Hinweise
Nährwertangaben
Raffaello-Cupcakes (Kokos-Mandel-Cupcakes)
Menge pro Portion
Kalorien 530 Kalorien aus Fetten 333
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 37g 57%
Kohlenhydrate gesamt 47g 16%
Ballaststoffe 2g 8%
Zucker 32g
Protein 5g 10%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
© Nina Oetzel, www.kaffeeundcupcakes.de