Spekulatius-Cupcakes mit weißer Schoko-Buttercreme
Lecker würzige Spekulatius-Cupcakes mit einer himmlisch luftigen und sahnigen weißen Schoko-Buttercreme. Perfekt für den Herbst oder die Weihnachtszeit und ein Muss für alle Spekulatius-Liebhaber.
Portionen Vorbereitung
12Cupcakes 30Minuten
Kochzeit
20Minuten
Portionen Vorbereitung
12Cupcakes 30Minuten
Kochzeit
20Minuten
Zutaten
Teig
  • 120g Butterweich
  • 150g Zucker
  • 1Packung Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 60g Milch
  • 160g Mehl
  • 1TL Backpulvergehäuft
  • 2TL Zimtleicht gehäuft
  • 1/4TL Nelken
  • 1/4TL Kardamom
  • 1/4TL Muskat
  • 1/4TL Ingwer
  • 1/4TL Salz
Frosting
  • 150g weiße Kuvertüre
  • 200g Butterweich
  • 200g Puderzucker
  • 50g Sahnekalt
  • 1/4TL Salz
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein 12er Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  2. Für den Teig die weiche Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker zusammen hell aufschlagen. Die Eier dazugeben und 1-2 Minuten weiterschlagen, bis die Masse hell und luftig ist.
  3. Die Milch in den Teig einrühren. Das Mehl mit dem Backpulver, Zimt, Salz und den Gewürzen vermengen und dann kurz in den Teig einrühren, bis alles gut vermischt ist. Nicht zu lange rühren.
  4. Den Teig auf die Papierförmchen aufteilen, bis diese etwa 2/3 gefüllt sind und dann im vorgeheizten Ofen für etwa 20 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.
  5. Die Cupcakes zum Auskühlen nach etwa 2 Minuten aus dem Backblech nehmen und auf ein Rost stellen.
  6. Während die Cupcakes abkühlen, kann man das Frosting herstellen. Dazu die weiße Kuvertüre in einzelne Stücke brechen und in eine Schüssel geben. Über einem Wasserbad oder in der Mikrowelle bei 30-Sekunden-Intervallen langsam schmelzen lassen, aber darauf achten, dass die Kuvertüre nicht heißer wird als nötig. Die Kuvertüre etwas abkühlen lassen, bis die Schüssel nicht wärmer ist als Körpertemperatur.
  7. Die Butter 1 Minute lang hell und cremig aufschlagen. Den Puderzucker unterrühren und beides zusammen etwa 2 Minuten schlagen. Nun in drei Durchgängen jeweils etwas der geschmolzenen Kuvertüre in die Rührschüssel geben und schnell untermixen.
  8. Zuletzt die kalte Schlagsahne und das Salz hinzufügen und noch einmal 1-2 Minuten lang schlagen, bis das Frosting sehr locker und fluffig ist.
  9. Die abgekühlten Cupcakes mit der Buttercreme bespritzen und nach Belieben mit Spekulatius-Keksen oder etwas ähnlichem dekorieren. Die fertigen Cupcakes sofort servieren oder in einer luftdichten Dose im Kühlschrank aufbewahren, bis sie gegessen werden. Guten Appetit!
Hinweise
Nährwertangaben
Spekulatius-Cupcakes mit weißer Schoko-Buttercreme
Menge pro Portion
Kalorien 457 Kalorien aus Fetten 252
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 28g 43%
Kohlenhydrate gesamt 49g 16%
Ballaststoffe 1g 4%
Zucker 37g
Protein 4g 8%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

Nährwerte beziehen sich auf die Cupcakes ohne Deko-Kekse.

© Nina Oetzel, www.kaffeeundcupcakes.de