Supersaftige Espresso-Brownies
Portionen
16Brownies
Kochzeit
35Minuten
Portionen
16Brownies
Kochzeit
35Minuten
Zutaten
  • 140g Butteroder Margarine
  • 140g Zartbitterschokolade
  • 3TL Instant-Espresso-Pulver
  • 50g Kakaopulver
  • 3 Eier
  • 240g Zucker
  • 1TL Vanilleextrakt
  • 0,5TL Salz
  • 120g Mehl
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine 23×23 cm Brownieform doppelt mit Alufolie auslegen und fetten oder mit selbstgemachtem Antihaftmittel ausstreichen.
  2. In einer Rührschüssel das Fett und die Schokolade in der Mikrowelle schmelzen und dann gut mit einem Schneebesen verrühren. Das Espressopulver und den Kakao einrühren, bis die Masse wieder glatt ist.
  3. Nun einzeln die Eier dazugeben und nach jedem Ei gut rühren. Dann den Zucker, das Vanilleextrakt und das Salz hinzufügen und wieder alles glattrühren.
  4. Zuletzt das Mehl mit einem Teigschaber oder Löffel kurz einarbeiten, bis keine Mehlklumpen mehr vorhanden sind. Dabei so wenig wie möglich rühren, damit der Teig nicht zäh wird.
  5. Den Brownieteig in die vorbereitete Backform füllen und mit einem Messen gleichmäßig verteilen und glattstreichen. Im vorgeheizten Ofen 30 bis 35 Minuten backen, oder bis bei der Stäbchenprobe kaum noch Krümel am Zahnstocher hängen bleiben.
  6. Die Brownies aus dem Ofen nehmen und auf einem Rost in der Form komplett auskühlen lassen, etwa 2 Stunden. Dann die Brownies mit der Alufolie herausheben und in 16 Stücke schneiden. Guten Appetit!
Hinweise
Nährwertangaben
Supersaftige Espresso-Brownies
Menge pro Portion
Kalorien 219 Kalorien aus Fetten 108
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 12g 18%
Kohlenhydrate gesamt 28g 9%
Ballaststoffe 2g 8%
Zucker 20g
Protein 3g 6%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
© Nina Oetzel, www.kaffeeundcupcakes.de