Vegane Crêpes: Grundrezept
Portionen Vorbereitung
8Crêpes 5Minuten
Kochzeit
30Minuten
Portionen Vorbereitung
8Crêpes 5Minuten
Kochzeit
30Minuten
Zutaten
  • 250g Mehl
  • 30g Speisestärke
  • 30g brauner Zucker
  • 1Prise Salz
  • 30g Pflanzenölgeschmacksneutral
  • 150ml Wasserkalt
  • 500ml Sojamilch
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 50°C vorheizen. Darin werden die fertigen Crêpes warm gehalten, während der restliche Teig ausgebacken wird.
  2. Die Speisestärke in dem kalten Wasser auflösen.
  3. Das Mehl in einer Rührschüssel mit einem Handmixer mit dem Pflanzenöl, dem braunen Zucker, dem Salz, dem Stärkewasser und 100 ml der Sojamilch zu einem dicken, zähen Teig mixen. Langsam nach und nach die restliche Sojamilch dazugeben und so lange rühren, bis ein glatter Teig ohne Klumpen entstanden ist.
  4. Eine 28 cm Crêpespfanne auf höchster Stufe auf dem Herd erhitzen. Sobald sie heiß ist, die Hitze auf mittlere bis hohe Hitze zurückstellen. (Mein Herd hat 3 Stufen und ich backe die Crêpes auf 2 1/4 bis 2 1/2.)
  5. Die Pfanne leicht einfetten. Das geht am besten mit Backtrennspray oder auch mit etwas Öl und einem Küchenpapier.
  6. Etwa 120 g Teig in die Pfanne geben und durch schwenken komplett dünn verteilen. So lange auf der ersten Seite backen, bis sich die Ränder des Crêpes leicht von der Pfanne lösen, etwa 2 Minuten. Wenden und kurz von der zweiten Seite leicht anbräunen lassen, etwa 1 weitere Minute.
  7. Die fertigen Crêpes auf einem Teller stapeln und im Ofen warmhalten. Sobald der gesamte Teig verarbeitet ist, die Crêpes direkt heiß servieren. Guten Appetit!
Hinweise

Die Pfanne sollte nach jedem einzelnen Crêpe neu gefettet werden.

Nährwerte beziehen sich auf 1 Crêpe:

Nährwertangaben
Vegane Crêpes: Grundrezept
Menge pro Portion
Kalorien 194 Kalorien aus Fetten 36
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 4,8g 6%
Kohlenhydrate gesamt 32g 11%
Protein 4,9g 8%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
© Nina Oetzel, www.kaffeeundcupcakes.de