Vegane Linsen-Kokos-Suppe
Lecker würzige und vegane Linsen-Kokos-Suppe mit roten Linsen. Leicht scharf, gewürzt mit Kurkuma, Paprika und Chili. Perfekt für kalte und nasse Tage.
Portionen Vorbereitung
4Portionen 10Minuten
Kochzeit
20Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 10Minuten
Kochzeit
20Minuten
Zutaten
  • 1 Zwiebel
  • 2EL Olivenöl
  • 200g rote Linsen
  • 500ml passierte Tomaten
  • 400ml Kokosmilchaus der Dose
  • 600ml Wasser
  • 3TL Gemüse-Brühepulver
  • 3TL Kurkuma
  • 3TL Paprikapulveredelsüß
  • 1TL Zucker
  • 1TL Salz
  • gemahlene Chilinach Geschmack
Anleitungen
  1. Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und im Olivenöl in einem großen, beschichteten Topf leicht anbraten.
  2. Die Linsen einrühren und das Ganze mit den passierten Tomaten, der Kokosmilch und dem Wasser ablöschen. Das Gemüsebrühepulver einrühren und alles aufkochen lassen. Dann etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind. Dabei mehrmals umrühren.
  3. Nun das Kurkumapulver, Paprikapulver, den Zucker und das Salz einrühren und alles abschmecken. Zum Schluss mahle ich immer mit einer Chilimühle etwas Chili in die Suppe. Je nach Geschmack etwa 10 bis 20 Umdrehungen der Mühle.
  4. Direkt heiß servieren, dazu passt sehr gut getoastetes Grau- oder Vollkornbrot. Guten Appetit!
Hinweise
Nährwertangaben
Vegane Linsen-Kokos-Suppe
Menge pro Portion
Kalorien 488 Kalorien aus Fetten 234
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 26g 40%
Kohlenhydrate gesamt 46g 15%
Ballaststoffe 6g 24%
Zucker 12g
Protein 17g 34%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
© Nina Oetzel, www.kaffeeundcupcakes.de