Vollkorn-Apfel-Muffins mit Haferflocken
Portionen Vorbereitung
6Muffins 15Minuten
Kochzeit
25Minuten
Portionen Vorbereitung
6Muffins 15Minuten
Kochzeit
25Minuten
Zutaten
  • 100g Weizenvollkornmehl
  • 60g Haferflockenzart
  • 50g Zucker
  • 35g brauner Zucker
  • 1TL Backpulver
  • 1/4TL Salz
  • 1/2TL Zimt
  • 1TL Vanilleextrakt
  • 40g Pflanzenölgeschmacksneutral
  • 120g Milch1,5%
  • 1 Ei
  • 1 Apfelmittelgroß
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein 6er Muffinblech entweder gut fetten oder mit Papierförmchen bestücken und beiseite stellen.
  2. Die ersten 6 Zutaten in einer Schüssel mit dem Schneebesen gut vermengen, bis alles gleichmäßig verteilt ist.
  3. Das Öl mit der Milch, dem Vanilleextrakt und dem Ei in einer zweiten Rührschüssel ebenfalls gut mit dem Schneebesen verschlagen.
  4. Die trockenen Zutaten auf einmal in die flüssigen Zutaten kippen und schnell mit dem Schneebesen zu einem glatten, recht flüssigen Teig verarbeiten.
  5. Den Apfel schälen und mittelfein raspeln. Dann die Raspeln kurz unter den Teig rühren.
  6. Den Teig mit einem Esslöffel möglichst gleichmäßig auf die Papierförmchen aufteilen und im vorgeheizten Backofen für 20 bis 25 Minuten backen. Nach 20 Minuten Stäbchenprobe machen.
  7. Die fertigen Muffins aus dem Muffinblech lösen und auf einem Rost komplett auskühlen lassen. Guten Appetit!
Hinweise
Nährwertangaben
Vollkorn-Apfel-Muffins mit Haferflocken
Menge pro Portion
Kalorien 248 Kalorien aus Fetten 81
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 9g 14%
Kohlenhydrate gesamt 38g 13%
Ballaststoffe 4g 16%
Zucker 18g
Protein 6g 12%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.
© Nina Oetzel, www.kaffeeundcupcakes.de